Aktuelle Nachrichten

Ein Team für scia Systems

Wir möchten uns bei den scia Systems Läufern für die erfolgreiche Teilnahme am Chemnitzer Firmenlauf 2014 bedanken. Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß und werdet nächstes Jahr wieder teilnehmen.

Team scia Systems

scia Systems liefert zwei scia Trim 200

scia Systems liefert im Juni 2014 zwei Prozesssysteme zum Ionenstrahltrimmen von piezoelektrischen Resonatoren. Diese Systeme sind wichtig für eine kosteneffektive Massenproduktion.

Die scia Trim 200 ist die Standardanlage zur Schichtdickenkorrektur und zum Frequenztrimmen. Anwendungsbereiche sind in der Herstellung von SAW-/BAW-Bauteilen, Festplattenschreib/-leseköpfen und MEMS-Komponenten.

scia Systems ist jetzt ISO 9001 zertifiziert

Nach nur vier Monaten Vorbereitung ist scia Systems jetzt DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die Zertifizierung gilt für die Entwicklung, Herstellung, Erprobung und Vermarktung von Komponenten, Prozessanlagen und Verfahren der Vakuumprozesstechnik zur Beschichtung, Strukturierung und Oberflächenmodifizierung in der Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik, Photovoltaik, Optik und Analytik für Produkte und Dienstleistungen.

Wir möchten unseren Mitarbeitern für die kompetente und zügige Umsetzung der DIN-Standards danken.

DIAS Infrared bestellt eine scia Mill 150

DIAS Infrared aus Dresden, führend in der Infrarottechnologie, bestellte die Ionen­strahl­ätz­anlage scia Mill 150. Das System wird zum Ätzen von Lithiumtantalat für die Produktion von technologisch anspruchsvollen Infrarotsensoren genutzt.

Das Ionenstrahlsystem scia Mill 150 wird im Juni 2014 am Produktionsstandort Dresden aufgebaut. Das System zeichnet sich durch seine robuste Bauweise und Flexibilität aus. Es bietet durch die Nutzung der Mikrowellen-Ionenstrahlquelle MW218-e eine gute Ätzgleichmäßigkeit bei einer hohen Ätzrate. Zusätzlich wird die Temperatur des Substrates unter Verwendung einer Heliumrückseitenkühlung gesteuert.

scia Systems gehört nun zu VON ARDENNE

Die VON ARDENNE GmbH, ein Hersteller von Vakuum­beschichtungs­anlagen mit Sitz in Dresden, ist eine Beteiligung an dem Unternehmen scia Systems GmbH eingegangen. Als Mehrheits­eigner wird VON ARDENNE maßgebliche Unter­stützung auf dem Weg zum Erfolg leisten.

mehr erfahren